Cookie Consent by PrivacyPolicies.com PG850 - UNSERE TIPPS - Marcrist - Erlebe den Unterschied

Marcrist Nachrichten und Blogs

PG850 - UNSERE TIPPS

PG850 – DER EXTREM SCHNELLE FLIESENBOHRER IM NASSEINSATZ

Anwendungstipps

Allgemein

  • Für das punktgenaue und gerade Ansetzen empfehlen wir die Verwendung einer Anbohrhilfe.
  • Unbedingt jeden einzelnen Bohrkegel direkt entfernen.
  • Nachdem der Boden- oder Wandbelag gebohrt ist, wechsle für alle Materialien, die mit einem Akku-Schrauber ohne Schlag gebohrt werden können, auf unseren MM-Bohrer (Multi-Material Bohrer).  

Wandfliesen

  • Da wir nicht Wasserstrahl schneiden, sollte nur so viel Wasser verwendet werden,
    die zur Kühlung des Bohrers nötig ist.
  • Das verwendete Wasser kann mit einer aufgeklebten Tüte, die unter dem Bohrloch angebracht ist, aufgefangen werden.

Bodenfliesen

  • Beim Bohren von Bodenfliesen verwenden Sie einen beschwerten Moosgummiring, um die Kühlflüssigkeit direkt am Bohrloch aufnehmen zu können. Bitte verwendet kein Handtuch oder Lumpen, da dieser sicher bei Kontakt mit dem Bohrer sofort um die Maschine wickeln kann.

Pflegetipps


Den Spülkopf der Nassbohreinheit nach der Arbeit ausblasen und mit Korrosionsschutz
in beide Öffnungen einsprühen.


Beim Einsatz des Bohrers auf unterschiedlichen keramischen Werkstoffen empfehlen wir 
ein Nachschärfen mittels Schärfplatte.